Die Bauarbeiten in der Reservoirstrasse für die Ableitung des neuen Reservoirs Dorf schreiten zügig voran. Die ersten Etappen vom Reservoir bis zur Einfahrt der Liegenschaft Robert-Blum-Strasse 1  werden noch vor der Winterpause abgeschlossen und die Reservoirstrasse wird über die Festtage vorübergehend befahrbar sein. Bis dahin ist die Zufahrt zum Hubihof und zum Reservoir Bellikon weiterhin über die provisorische Zufahrt zum Hubihof (siehe violette Markierung in der Skizze) möglich. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

Ab Januar 2020 wird mit den Arbeiten an der Reservoirstrasse im Bereich Hausen weitergefahren. Dies hat temporäre Einschränkungen für Anwohner, Besucher und Rettungsdienste zur Folge.

Ab dem 13. Januar 2020 wird die Reservoirstrasse ab der Egelseestrasse gesperrt (Phase 3). Die Zufahrt zum Hubihof und zum Reservoir Bellikon erfolgt wieder über die provisorische Zufahrt zum Hubihof. Die Zufahrt für die Anwohner der Robert-Blum-Strasse erfolgt über die Schulhausstrasse-Rüchligstrasse (siehe grüne Markierung in der Skizze). In dieser Zeit wird das dortige Fahrverbot temporär aufgehoben. Nachdem die Bauarbeiten in diesem Bereich abgeschlossen sind, sind in der nächsten Bauphase sämtliche  Liegenschaften ohne Umleitung wieder erreichbar.

In der nächsten Bauphase (Phase 4) wird die Egelseestrasse von der Reservoirstrasse bis zur Hauserstrasse rechtsseitig gesperrt. Alle Anwohner können dann über eine einspurige Fahrbahn aus Richtung der Hauserstrasse zu ihren Liegenschaften gelangen.

Sämtliche Umleitungen und temporäre Einschränkungen sind vor Ort entsprechend signalisiert. Voraussichtliche Dauer der Bauarbeiten bis im Frühjahr 2020. Nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind, sind sämtliche Einschränkungen für die Anwohner aufgehoben.

Skizze Zufahrtswege
Skizze Bauphasenplan


Die Gemeinde, die Unternehmer und die Bauleitung danken für das Verständnis.