Im Zusammenhang mit den vom Bundesrat am 13. Januar 2021 erlassenen Bestimmungen gelten im Gemeindehaus Bellikon folgende Grundsätze:

  • Bis zum Vorliegen anderer Weisungen bleibt das Gemeindehaus zu den gewohnten Schalteröffnungszeiten weiterhin geöffnet.
  • Die Bevölkerung wird gebeten, den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren und Anliegen – wenn immer möglich – telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postweg anzubringen.
  • Grüngutvignetten 2021 können ebenfalls telefonisch oder per E-Mail bestellt werden.
  • Steuererklärungen, Rechnungen, usw. können im Eingangsbereich des Gemeindehauses in den Briefkasten geworfen werden.
  • Die Hygiene- und Abstandsvorschriften sind nach wie vor einzuhalten.
  • Im ganzen öffentlichen Bereich des Gemeindehauses gilt eine Maskentragepflicht.

Das Gemeindepersonal dankt für Ihr Verständnis.